Auch heute, Sonntag den 24.07. wird Pegida wieder einen sogenannten Info Stand in München haben. Beginn soll um 14.30 Uhr in der Sendlingerstr. Höhe Nr. 8 sein.

Nach dem unsäglichen Kommentar von Maria Frank zu den Ereignissen vom Freitag kann es nur eine Reaktion der Münchner Bevölkerung geben:

Einen deutlichen und zahlreichen Gegenprotest.

CoFCOJdXYAANhzS.jpg large

Pegida München hat die Äusserung von Maria Frank zwar als private Meinung abgetan, aber das reicht nicht. Maria Frank war in der Vergangenheit als Aktivistin und Rednerin bei Pegida tätig. Da kann man dann nicht auf einmal so tun als ob das nur ein ungewollter Kommentar einer x-beliebigen Person ist.

Auf Nachfrage ob Maria Frank in Zukunft von Pegida Veranstaltungen ausgeschlossen wird kam : Nichts.

Auf Nachfrage ob Pegida München sich von diesem Kommentar distanziert kam : Nichts.

Aber das ist ja nur eine der vielen ekelhaften Aussagen die von Pegida kommen. Letzten Montag wurde vom Hauptredner für Pegida, Stephane Simon folgendes unter dem Beifall der Pegida Anhänger in Richtung Gegenprotest gesagt:

Meine linken Freunde, ich mache euch hier ein Versprechen. Wenn Leute wie ich an die Macht kommen, ja, ihr werdet Flüchtlinge sein.

Das ist eine unerhörte Drohung und hört sich sehr nach „Säuberung“ an. Auch hier kein Wort von den Verantwortlichen bei Pegida.

Darauf kann es nur eine Antwort geben:

Kommt alle heute um 14.30 Uhr zum Pegida Info Stand in der Sendlinger Strasse 8 und stellt euch gegen diese Hetzern und Rassisten.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s