„Hetzer“ Höcke kommt nach Deggendorf

D0R0001445101

Am 18. Juni 2016 veranstaltet der Kreisverband Deggendorf der AFD am Oberen Stadtplatz um 15 Uhr eine Kundgebung und Demonstration.

Als Redner sind angekündigt Katrin Ebner-Steiner von der AFD Deggendorf, Petr Bystron, Vorsitzender der AFD Bayern und der berühmt berüchtigte Björn Höcke.

Die antifaschistische Gruppe „unruhiges Hinterland“ Deggendorf würde sich sicher freuen wenn sie für diesen Tag reichlich Unterstützung aus München und ganz Bayern bekommen würde. Also schon mal im Kalender vormerken.

Hier schon mal die Karte zur veranstaltung:

deggendorf stadtplatz

 

Mehr Infos zu der Veranstaltung in Kürze.

 

 

 

Ein Gedanke zu “„Hetzer“ Höcke kommt nach Deggendorf

  1. Kleine Anekdote zum verwendeten Bild. Es entstand, als Höcke bei Günther Jauch eingeladen war – warum er dort eingeladen war, muss man nicht verstehen, ist aber auch nicht Thema hier.

    Wer genau hinsieht, bemerkt, dass Höckes Fahne falsch herum ist. Nicht schwarz, rot, gold wie der normale Wimpel Doitschlands, sondern gelb, rot, schwarz. Zufall? Glaube ich nicht. Darum ist es umso interessanter, dass der Lappen so auch gerne von extremen, nationalistischen Gruppen als die wahre Flagge Doitschlands bezeichnet wird, da sie auf einer Darstellung des frühen 19. Jahrhunderts angeblich zu sehen sei.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s