1000 Kreuze Marsch 07.05.2016

Am Samstag den 7.5.2016 um 14.30 Uhr findet am Dom eine Kundgebung christlicher Fundamentalisten statt, mit anschließendem Umzug durch die Innenstadt.

Denn der alljährlich in verschiedenen Städten stattfindende 1000-Kreuze-Marsch ist jedes Jahr antifeministisch, heterosexistisch, cissexistisch und versammelt christliche Fundamentalist_innen, Abtreibungsgegner_innen, AfDler_innen, Nazis und andere reaktionäre Gestalten unter einem Banner bzw. Kreuz

(Quelle: http://feministsubversion.blogsport.eu )

Zu dieser Veranstaltung wird von  EuroProLife  aufgerufen. Mit dieser organisation wollte zumindest in der Vergangenheit auch die katholische Kirche nichts zu tun haben (Erzdiözese München und EuroProLife ).

Weitere Informationen sind Hier zu finden. Und hier Pressestimmen zu Veranstaltungen unter diesem Motto in anderen Städten.

Also, wieder mal kein freies Wochenende. Raus auf die Strasse und ein lautes Nein gegen diese reaktionären Kräfte.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s