Pediga und Mahnwache

Am 25. April wird nicht nur Pediga den üblichen Umzug machen. Es wird auch am Wittelsbacher Platz eine Mahnwache für den Holocaustleugner und Nazianhänger Reinhold Elstner  ( Elstner Wikipedia ) geben. Eingeladen dazu hat Roland Wuttke ( neonazistischer Multifunktionär ). Diese Mahnwache soll von 19.45 Uhr bis 21.00 Uhr abgehalten werden. Mit erheblichem Zulauf durch extrem rechte Gruppen muss gerechnet werden.

Pediga beginnt ihren Umzug an diesem Tag vor der Feldherrnhalle. Leider ist die Route bis jetzt noch nicht bekannt. Der Ausgangspunkt könnte allerdings darauf hindeuten, dass Pediga wieder einmal die Route über die Brienner Strasse Richtung Karolinen Platz usw nimmt. Dies würde den Zug von Pediga direkt an der Mahnwache vorbeiführen und damit würden an diesem Montag gleich zwei faschistische Veranstaltungen in direkter Nähe zum Platz der Opfer der NS Regimes stattfinden, ein unerträglicher Gedanke.

Zusätzlich wäre jede Gegendemonstration gegen die Mahnwache unmöglich, da die Brienner Strasse wie üblich völlig abgesperrt wäre.muc2504a

Die Genehmigung der Mahnwache in unmittelbarer Nähe zum Platz der Opfer des NS Regimes durch das KVR  für einen Menschen, der bis zuletzt den Holocaust geleugnet hat, nicht nachvollziehbar ist.

Die Route von Pediga werden wir hier sobald bekannt veröffentlichen.

Route und Infos Pegida München 25.04.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s